Pfoten-Lobby

Anmeldungen sind ab sofort auf dem Hundeplatz, telefonisch oder per Mail möglich.

       Die Teilnahme ist für alle Hundehalter möglich.

       Eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich.

Informationen und Kosten: Ansprechpartner sind die Referenten, unsere Übungsleiter und der Vorstand.

2019

Aktuell:

Im September 2019 startet ein neuer Aufbaukurs für Welpen und Junghunde.

Thema: "Wie bringe ich meinen Hund zum Denken?"

Ein spannendes Thema:

- Der Hund wird ausgelastet

- Mensch und Hund werden zum Team

 

Im Oktober 2019 startet ein "Individual-Kurs".

Es wird an individuellen Problemen mit dem Hund gearbeitet. Das können sein:

- Fehlende Leinenführigkeit

- Pöbeln an der Leine

- Mangelnde Impulskontrolle

- Mein Hund, der Zappelphilipp

 

Sprecht uns bei Interesse einfach an.

 

Laufende Kurse 2019:

Clickern                                                           Montags

Agility-Aufbau                                                 Montags

Treibball                                                          Mittwochs

NADAC                                                           Samstags nach dem Unterricht

2018 - 2015

2018             Agility-Aufbau-Training mit Sabine: herders.farm@t-online.de

2017              Longieren mit Norbert

 07.10.2016 Fellpflege mit Alexandra

03.04.2016 NADAC

März 2016  Junghundeaufbau mit Luisa  "Clickern"
März 2016  Antijagdtraining mit Simone

09.01.2016 Hund und Recht mit Charlotte

20.11.2015    Fellflege mit Alexandras Schnittstelle

07.11.2015 Longieren mit Norbert

29.11.2015 Frisbee mit Friederike

 23.08.2015   "Unerwünschtes Verhalten"

 

"Clickern"

In diesem Workshop wird auf den jeweiligen Ausbildungsstand des Teams eingegangen. Hat der Hund noch keine Clickererfahrung, wird der Hund mit Hilfe des Übungsleiters angeclickert und der Hundeführer mit der Methode des „Free Shaping“ vertraut gemacht.

Clicker Grundlagen – Free Shaping

  • Kontrolle Ausbildungsstand
  • Selbständiges erarbeiten einer „Hausaufgabe“
  • Aufbau einer neuen Aufgabe


Zielsetzung:

  • Der Hund reagiert auf den Clicker (Verknüpfung: Click – Lecker)
  • Der Hund hat realisiert, er kann den Click über sein Verhalten beeinflussen.
  • Der Mensch hat den Aufbau über Free Shaping verstanden
  • Der Mensch hat das nötige Timing und die nötige Geduld

Diese Workshops dienen

zur Vorbereitung für diverse Beschäftigungsmöglichkeiten:

  • NADAC
  • Scent hurdl Racing
  • Trickdog
  • und vielen weiteren Bereichen

für ein Training von Problemverhalten:

  • Ängstlichkeit
  • Aggression

zur Unterstützung von bereits angebotenen Gruppen

  • BGVP / LAZ (neue Trainingsmethoden für z.B. „Vor“, „Bleib“ …)
  • Agility (z.B. Kontaktzonen / Slalom)
  • Dummy